Willkommen auf der Webseite von Annechien Koerselman

Regisseurin und Dramatikerin im Sprechtheater, Musiktheater & in der Oper

Annechien Koerselman (1976) vollendete ihre Studien als Regisseurin an der Schauspielschule Maastricht.

Seitdem arbeitet sie als Regisseurin im Sprechtheater, Musiktheater und in der Oper, in den Niederlanden und im Ausland.

Darüber hinaus schreibt sie Textbücher, dramatisiert sie Romane für die Bühne und übersetzt sie Schauspielstücke.

Auch entwirft sie manchmal das Licht und/oder das Bühnenbild und/oder die Kostüme und/oder Video für die von ihr inszenierten Aufführungen.

Im übrigen beratet Annechien regelmässig verschiedene Organisationen sowohl künstlerisch wie produktionell, schreibt sie

in ihrem Auftrag Subventions Antrage und ist sie als Dramaturgin beteiligt an mehreren (Musik-)theater- und Tanz Produktionen.

Schließlich arbeitet sie als freiberufliche Drama Lehrerin in ihrem Fachbereich.

Aktuell

Orchester

  • Babyn Jar

    Fotografie © Anne Koerselman-Müller & Andrew Waller

    CREW

    Komponisten: Max Bruch (Kol Nidrei), Yevhen Stankovych (Babyn Jar), Johannes Brahms (Das Deutsche Requiem

    Musikalische Leitung: Oksana Lyniv

    Regie: Annechien Koerselman

    Bühne- & Licht: Annechien Koerselman

    Produzenten: Pavlo & Larysa Hunka

    Vorsitzender: Pavlo Hunka, internationally acclaimed opera singer Founder and Artistic Director, Ukrainian Art Song Project

    Veranstalter: Ukranian Jewish Encounter, Toronto, Canada


     

    Premiere: 29. September 2016, National Opera Theatre of Ukraine, Kyiv

    CAST

    Soli: Benjamin Butterfield (Tenor), Gal James (Sopran), Pavlo Hunka (Bass-Baritone)

    Cellist: Roman Borys

    Chor: Dumka, National Academic Chorus der Ukraine

    Orchester: Hamburg Symphony Orchester

  • BACHS MINI-OPER

  • BACHS MINI-OPER

  • BEATHOVEN

  • Beathoven

    Fotografie © Klaus Görgen

    CREW

    Idee & Konzept: Katharina Höhne

    Komposition: Stefan Behrisch, Georg Hamilton, Ludwig von Beethoven

    Musikalische Leitung: Wayne Marshall

    Choreographie: Kassandra Wedel

    Visuals (Video & LED): Schnelle Bunte Bilder

    Regie: Annechien Koerselman

    Kostüme: Katharina Höhne, Annechien Koerselman, Kassandra Wedel

    Licht: Annechien Koerselman & Ertan Kaya

    Gebärdensprachdolmetscherin & Co-Trainerin: Elisabeth Brichta

    Veranstalter: West Deutscher Rundfunk Keulen


     

    Premiere 24. Januar 2020, Kölner Philharmonie Köln (DE)

    CAST

    Tanz: Kassandra Wedel & 28 (schwerhörende) Jugendlichen

    Electronic instruments: Marc Romboy

    Moderation: Isabel Hecker, Kassandra Wedel (gebarentaal)

    Orchester: WDR Funkhausorchester

     

  • Bilder einer Ausstellung WDR

    Fotografie © WDR

    CREW

    Komposition: Modest Mussorgsky

    Textbuch: Carsten Haffke

    Musikalische Leitung: Cristian Măcelaru

    Regie: Annechien Koerselman

    Requisite: Barbara Cibis

    Szenenbild: Nina Pöting & Annechien Koerselman

    Licht: Chris Sroka i.Z.m. Annechien Koerselman

    WDR Musikvermittlung: Katharina Höhne

    Redakteurin KiRaKa: Susanne Kuttler

    Veranstalter: West Deutscher Rundfunk Köln


     

    premiere 26. Januar 2019, WDR Rundfunkhaus Köln (DE)

    CAST

    Puppenspiel: Carsten Haffke

    Moderation: Isabel Hecker

    Orchester: WDR Sinfonieorchester

     

  • Carmencita

    Fotografie © François Zuidberg

    CREW

    Idee, Konzept, Textbuch, Regie, Musikdramaturgie: Annechien Koerselman

    Musikalische Leitung: David Reiland

    Ausstattung: Nina Ball

    Licht: Nina Ball, Annechien Koerselman & Frank Reinard

    Veranstalter: Orchester Philharmonique du Luxembourg


     

    premiere 15, Mai 2015 Philharmonie Luxembourg

    CAST

    Schauspiel & Zirkusnummer: Jeroen Engelsman et Leila Schaus

    Geige: Letica Moreno

    Orchester: Orchester Philharmonique du Luxembourg

  • DAS ETWAS ANDRÉ KARNEVALSKONZERT

  • Das etwas Andre Karnevalskonzert

    Fotografie © WDR (Livestream)

    CREW

    Musikalische Leitung: Rasmus Baumann

    Textbuch: Simone Höft & Natascha Breuers

    Regie: Annechien Koerselman

    Fernsehregie: Daniel Harbecke

    Bühne: Anja Dublanka

    Requisiten: Barbara Cibis

    Kostüme: Melissa Müller

    Licht: Annechien Koerselman i.Z.m. Martin Cohaus

    Ton: Tobias Nievelstein

    Veranstalter: West Deutscher Rundfunk Köln


     

    Premiere 14. Februar 2021, WDR Rundfunkhaus Köln (DE)

    CAST

    Moderation: André Gatzke & Carsten Haffke als Dackl

    Gesang: Mirko Bäumer (Bläck Föös), Bastian Campmann (Kasalla)

    Orchester: WDR Funkhausorchester

     

  • DEM KLANG AUF DER SPUR

  • DER SCHNEEMANN

  • Der Schneemann

    Fotografie © Tobias Hase & Screenshots

     

    CREW

    Komposition: Erich Wolfgang Korngold

    Szenario: Annechien Koerselman

    Musikalische Leitung: Gabriel Venzago

    Konzept & Regie: Annechien Koerselman

    Ausstattung: Annett Lausberg

    Lichtdesign: Annechien Koerselman

    Maske: Lena Jaeger

    Leitung Spielfeld Klassik: Lena Jaeger

    Veranstalter: Münchner Philharmoniker München


     

    premiere 21. Dezember 2022, Isarphilharmonie München

     

    CAST

    Schauspiel: Florian Hackspiel (Pierrrot), Thekla Hartmann (Colombine), Béla Bufe (Pantalon)

    Orkest: Münchner Philharmoniker München

     

  • Die Planeten / Planeterna

    Fotografie © Alfonso Salgueiro Lora (Die Planeten)/ Nina Ball (Planeterna)

    CREW

    Philharmonie Luxembourg

    Komponist: Gustav Holst

    Konzept, Textbuch, Regie & Muziekdramaturgie: Annechien Koerselman

    Musikalische Leitung: Christian Vásquez

    Bühne & Kostüme: Nina Ball

    Video: Urbi et Orbi (Maaike Engels & Thomas Bouvy)

    Licht: Nina Ball, Annechien Koerselman & Frank Reinard

    Theaterpädagogik: Gilles Seyler & Jill Christophe

    Veranstalter: Philharmonie Luxembourg


    Konzerthuset Stockholm

    Konzept, Textbuch & Regie: Annechien Koerselman

    Musikalische Leitung: Dalia Stasevska

    Bühne & Kostüme: Nina Ball

    Licht: Joen Beckeld, Nina Ball, Annechien Koerselman

    Übersetzung: Anna Rottier

    Veranstalter: Konserthuset Stockholm in Ko-production mit Philharmonie Luxembourg


     

    Premiere 12. Dezember 2015, Philharmonie Luxembourg

    Premiere 07. Februar 2017, Konserthuset Stockholm

    CAST

    Philharmonie Luxembourg

    Schauspielerin (Luna): Annalena Loretta Müller

    Statisten (Luna ihre online Freunden: Carolin Everard, Catherine Giuliani, Isolde Motro, Lina Peller, Anna Schneider

    Orchester: Orchestre Philharmonique du Luxembourg


    Konzerthuset Stockholm

    Schauspielerin (Luna): Philomène Grandin

    Statisten (Luna ihre online Freunde: Jenne Jernberg Ralphsson, Linnea Gillberg, Maria Bergenfalk, Vilma Kollberg, Aurora Gardler

    Orchester: Kungliga Filharmonikerna

  • Feuervogel (feiervillchen)

    Fotografie © Alfonso Salgueiro Lora

    CREW

    Regie & Textbuch: Annechien Koerselman

    Musikalische Leitung: Juraj Valčuh

    Videoentwurf: Urbi et Orbi (Maaike Engels en Thomas Bouvy) mit Animationen von Daniel Oliviera Prins

    Kostüme: Nina Ball

    Choreographie: Emanuella Iacopini

    Licht: Annechien Koerselman & Frank Reinard

    Übersetzung: Dan Tanson

    Veranstalter: Philharmonie Luxembourg in Zusammenarbeit mit le Conservatoire de la Ville de Luxembourg


     

    Premiere 5. Dezember 2013 Philharmonie Luxembourg

    CAST

    Erzählerin: Betsy Dentzer

    Tänzerinnen: Schüler der Tanzklasse vom Conservatoire de la Ville du Luxembourg

    Orchester Philharmonie Luxembourg

  • GEBURTSTAGPARTY

  • Hairlich

    Fotografie © WDR (Livestream)

     

    CREW

    Musikalische Leitung: Frank Strobel

    Konzept & Dramaturgie: Katharina Höhne

    Regie & Konzept Bühne: Annechien Koerselman

    Requisite: Anne Schiek

    Lichtdesign: Annechien Koerselman i.Z.m. Martin Cohaus

    Ton: Tobias Nievelstein

    Veranstalter: West Deutscher Rundfunk Köln


     

    premiere 22. Oktober 2022, WDR Rundfunkhaus Köln

     

    CAST

    Hair Artist: Jan Wagner

    Make-up Artist: Michael Crnjavic

    Moderation: Julia Schöning

    Gesang: Thomas D. i.Z.m. Udo Schöbel (Hintergrundgesang)

    Orchester: WDR Funkhausorchester

     

  • HAIRLICH!

  • Heimatlos!

    Fotografie © Robert van der Ree & Maaike Engels

     

    CREW

    Komponist: Kaveh Vares

    Libretto: Marjolein Bierens

    Regie & Bühne: Annechien Koerselman

    Musikalische Leitung: Wim Boerman

    Kostüme: Dymph Boss

    Video: Maaike Engels & Thomas Bouvy (UrbietOrbi)

    Licht: Nico Kraeima

    Produzentin: Joanne de Roest

    Veranstalter: Orchester de Ereprijs, Apeldoorn


     

    Premiere: 13. Januar 2018, Schaubühne Arnhem

     

    CAST

    FRAU (Mezzo-Sopran) Merlijn Runia

    MANN (Tenor) Arash Roozhemi

    Orchester de Ereprijs

  • HELDENREISE

  • Heldenreise

    Fotografie © WDR (Livestream)

    CREW

    Musikalische Leitung: Frank Strobel

    WDR Redaktion & Dramaturgie: Dr. Elfi Vomberg

    Regieberatung: Annechien Koerselman

    Lichtentwurf: Annechien Koerselman i.Z.m. Martin Cohaus

    Ton: Tobias Nievelstein

    Veranstalter: West Deutscher Rundfunk Köln


     

    Premiere 14. Januar 2021, WDR Rundfunkhaus Köln (DE)

    CAST

    Gesang: Bettina Mönch, Dominik Hees

    Moderation: Julia Schöning

    Orchester: WDR Funkhausorchester

     

Seite 1 von 2

Portfolio

Fotogalerie & Multimedia