Deutschland

  • BEATHOVEN

  • Beathoven

    Fotografie © Klaus Görgen

    CREW

    Idee & Konzept: Katharina Höhne

    Komposition: Stefan Behrisch, Georg Hamilton, Ludwig von Beethoven

    Musikalische Leitung: Wayne Marshall

    Choreographie: Kassandra Wedel

    Visuals (Video & LED): Schnelle Bunte Bilder

    Regie: Annechien Koerselman

    Kostüme: Katharina Höhne, Annechien Koerselman, Kassandra Wedel

    Licht: Annechien Koerselman & Ertan Kaya

    Gebärdensprachdolmetscherin & Co-Trainerin: Elisabeth Brichta

    Veranstalter: West Deutscher Rundfunk Keulen


     

    Premiere 24. Januar 2020, Kölner Philharmonie Köln (DE)

    CAST

    Tanz: Kassandra Wedel & 28 (schwerhörende) Jugendlichen

    Electronic instruments: Marc Romboy

    Moderation: Isabel Hecker, Kassandra Wedel (gebarentaal)

    Orchester: WDR Funkhausorchester

     

  • Bilder einer Ausstellung WDR

    Fotografie © WDR

    CREW

    Komposition: Modest Mussorgsky

    Textbuch: Carsten Haffke

    Musikalische Leitung: Cristian Măcelaru

    Regie: Annechien Koerselman

    Requisite: Barbara Cibis

    Szenenbild: Nina Pöting & Annechien Koerselman

    Licht: Chris Sroka i.Z.m. Annechien Koerselman

    WDR Musikvermittlung: Katharina Höhne

    Redakteurin KiRaKa: Susanne Kuttler

    Veranstalter: West Deutscher Rundfunk Köln


     

    premiere 26. Januar 2019, WDR Rundfunkhaus Köln (DE)

    CAST

    Puppenspiel: Carsten Haffke

    Moderation: Isabel Hecker

    Orchester: WDR Sinfonieorchester

     

  • DAS ETWAS ANDRÉ KARNEVALSKONZERT

  • Das etwas Andre Karnevalskonzert

    Fotografie © WDR (Livestream)

    CREW

    Musikalische Leitung: Rasmus Baumann

    Textbuch: Simone Höft & Natascha Breuers

    Regie: Annechien Koerselman

    Fernsehregie: Daniel Harbecke

    Bühne: Anja Dublanka

    Requisiten: Barbara Cibis

    Kostüme: Melissa Müller

    Licht: Annechien Koerselman i.Z.m. Martin Cohaus

    Ton: Tobias Nievelstein

    Veranstalter: West Deutscher Rundfunk Köln


     

    Premiere 14. Februar 2021, WDR Rundfunkhaus Köln (DE)

    CAST

    Moderation: André Gatzke & Carsten Haffke als Dackl

    Gesang: Mirko Bäumer (Bläck Föös), Bastian Campmann (Kasalla)

    Orchester: WDR Funkhausorchester

     

  • Das Geheimnis der blauen Hirsche

    Fotografie © Stephan Bögel

    CREW

    Komponist: Georg Friedrich Händel & Sebastian Hanusa

    Konzept, Regie, Bühnenbearbeitung: Annechien Koerselman

    Objektbau: Gildas Coustier

    Bühnenbild & Kostüme: Annechien Koerselman

    Licht: Annechien Koerselman & Steffen Hoppe

    Dramaturgie: Dorothea Hartmann

    Autor Buch: Edward van de Vendel

    Übersetzung: Rolf Erdorf

    Veranstalter: Die Deutsche Oper, Berlin


     

    Uraufführung: 04. November 2016, Die Deutsche Oper Berlin

    CAST

    Objekttheater: Mathias Becker

    Sopran: Meechot Marrero

    Hornist: Noa Niv

    Tasteninstrumente: Elda Laro

  • Des Kaisers Nachtigall

    Fotografie © Claus Langer

    CREW

    Komposition: Ugis Praulins

    Textbuch: Elke Hoffmann

    Musikalische Leitung: Nicolas Fink

    Regie: Annechien Koerselman

    Kostüme: Melissa Müller

    Requisite: Barbara Cibis

    Szenenbild: Kristina Stasch

    Licht: Ingo Jaunich & Annechien Koerselman

    Redakteurin KiRaKa: Dorothee Wepler

    WDR Musikvermittlung: Mirjam von Jarzebowski

    Produzent: West Deutscher Rundfunk Köln


     

    Premiere 21. Oktober 2017 WDR Rundfunkhaus Köln

    CAST

    Nachtigall: Tabea Debus, Blockflöte

    Haushofmeister: Folker Banik

    Professor Plem/Kaiser: Peter Saurbier, Moderator

    Küchenmagd/Frau Nina: Nina Heuser, Moderatorin

    Hofstaat: WDR Rundfunkchor Köln

    Klavier: Yoshiko Hashimoto

  • GEBURTSTAGPARTY

  • Gold

    Fotografie © Marcus Lieberenz

    CREW

    Inszenierung: Annechien Koerselman

    Libretto: Flora Verbrugge

    Komposition: Leonard Evers

    Bühne & Kostüme: Dieuweke van Reij

    Licht: Annechien Koerselman & Steffen Hoppe

    Dramaturgie: Anne Oppermann

    Übersetzung: Barbara Buri

    Veranstalter: Die Deutsche Oper, Berlin

    Koproduzent: Theater Sonnevanck, Enschede


     

    Premiere 05. Dezember 2014 Die Deutsche Oper Berlin

    CAST

    Gesang & Schauspiel: Christina Sidak

    Schlagzeug & Schauspiel: Lukas Böhm/Daniel Eichholz

  • HELDENREISE

  • Heldenreise

    Fotografie © WDR (Livestream)

    CREW

    Musikalische Leitung: Frank Strobel

    WDR Redaktion & Dramaturgie: Dr. Elfi Vomberg

    Regieberatung: Annechien Koerselman

    Lichtentwurf: Annechien Koerselman i.Z.m. Martin Cohaus

    Ton: Tobias Nievelstein

    Veranstalter: West Deutscher Rundfunk Köln


     

    Premiere 14. Januar 2021, WDR Rundfunkhaus Köln (DE)

    CAST

    Gesang: Bettina Mönch, Dominik Hees

    Moderation: Julia Schöning

    Orchester: WDR Funkhausorchester

     

  • JEREMIAS & ORCHESTER

  • Kannst du pfeifen Johanna

    Fotografie © Leo Seidel

    CREW

    Komponist: Gordon Kampe

    Libretto: Dorothea Hartmann

    Inszenierung: Annechien Koerselman

    Dramaturgie: Anne Oppermann

    Musikalische Leitung: Kevin McCutcheon

    Bühne/Kostüme: Claus Stump

    Licht: Annechien Koerselman & Claus Stump

    Beleuchtungsmeister: Steffen Hoppe

    Produzent: Die Deutsche Oper, Berlin


     

    Premiere: 30. November 2013 Die Deutsche Oper Berlin

    CAST

    Sänger: Martin Geike, Paul Kaufmann, Roland Schubert

    Ensemble: Orchester der Deutschen Oper Berlin

  • Thank you Wayne

    Fotografie © WDR (Livestream)

     

    CREW

    Musikalische Leitung: Wayne Marshall

    Regie, Bühne & Licht: Annechien Koerselman

    Requisite: Frank Sander

    Veranstalter: West Deutscher Rundfunk Köln


     

    premiere 02. Juli 2021, WDR Rundfunkhaus Köln

     

    CAST

    Moderation: Julia Schöning

    Orchester: WDR Funkhausorchester

     

  • THANK YOU, WAYNE

  • TIERISCH WAS LOS

  • Tierisch was los

    Fotografie © Ben Knabe

    CREW

    Textbuch: Anke Engelke, Leona Frommelt

    Musikalische Leiung: Enrico Delamboye

    Regie: Annechien Koerselman

    Kostüme: Romy Reinfeld

    Animationen: Hardy Hoffmann

    Szenenbild: Anja Dublanka

    Licht: Annechien Koerselman & Axel Halbreiter

    WDR Musikvermittlung: Mirjam von Jarzebowski

    Veranstalter: West Deutscher Rundfunk Keulen


     

    Premiere 28. November 2019, WDR Rundfunkhaus Köln (DE)

    CAST

    Moderation: Anke Engelke, André Gatzke

    Orchester: WDR Funkhausorchester

     

  • Tischlein Deck Dich

    Fotografie © Rupert Rieger

    CREW

    Komposition Peter Androsch

    Libretto Dorothea Hartmann

    Regie Annechien Koerselman

    Bühne & Kostüme Nina Ball

    Licht Georg Ochsenbauer & Nina Ball & Annechien Koerselman

    Produzent Theater an der Rott, Eggenfelden (D)


     

    Uraufführung 04. Mai 2015 Eggenfelden (D)

    CAST

    Sohn 1 (Sopran) Marika Rainer

    Sohn 2 (Bariton) Yechan Lee

    Sohn 3 (Mezzosopran) Elsa Giannoulidou

    Der Vater (Bass) Jakob Puchmayr

    Die Ziege / Der Esel (Tenor) Martin Kiener

    Klarinette Seyedhadi Nabavi

    Gitarre Joe Doblhofer

    Kontrabass Florian Kugi

    Cembalo & musikalische Leitung Hariklia Apostolu

  • Videoclips The Rose & Loch Lomond

    Screenshots © WDR

     

    CREW

    Konzept & Regie: Annechien Koerselman

    Musikalische Leitung: Nicolas Fink

    Video Entwurf: Annechien Koerselman

    Grafikdesign: Iris Roschinski / Ann-Kristin Zoppe / Christiane Auert

    Bühne: Anja Dublanka

    Videotechnik: Peter Tacke

    Licht: Annechien Koerselman i.s.m. Martin Cohaus

    Kleidung Frauenchor: Lea Diel

    Schnitt: Ewa Jankowska

    Aufnahmeleitung: Michael Georg-Wittwer

    Redakteurin WRC: Carola Anhalt

    Produktionsleitung: Monika Jacobeit

    Veranstalter: West Deutscher Rundfunk Köln


     

    Premiere September 2021 WDR Klassik

     

    CAST

    The Rose: WDR Rundfunkfrauenchor Köln

    Loch Lomond: WDR Rundfunkmännerchor Köln

  • Was lauert da im Labyrinth

    Fotografie © Monika Rittershaus, Martin Walz

    CREW

    Komponist: Jonathan Dove

    Libretto: Allisdair Middleton

    Dirigent: Sir Simon Rattle

    Leitung der Chöre: Simon Halsey

    Regie: Annechien Koerselman

    Bühne & Kostüme: Uta Materne

    Licht: Annechien Koerselman & Uta Materne

    Einstudierung Orchester: Raphael Haeger

    Einstudierung Chöre: Tobias Walenciak

    Veranstalter: Berliner Philharmoniker, Berlin


     

    Uraufführung: 20. Juni 2015, Berliner Philharmonie, Berlin

    CAST

    Theseus (Tenor): Florian Hoffmann

    Dädalus (Bassbariton): Pavlo Hunka

    Theseus' Mutter (Mezzosopran): Eva Vogel

    Minos (Schauspieler): Götz Schubert

    Minotaurus (Tänzer): Gabriel Frimpong

    Chor der Athener/der Kreter: Erwachsene Berliner (Laien-)Sänger

    Jugend Athens: Schüler(innen) der Katholischen Schule St. Marien, Neukölln

    Kinder Athens: Vokalhelden (Level 2) aus Hellersdorf, Moabit und Schöneberg

    Orchester aus Berliner Philharmonikern, Stipendiaten der Orchester-Akademie und Berliner Schülern