Das Einhorn, Die Gorgon & Der Mantikor ist eine Madrigaloper für Chor und Musiker aus dem Jahr 1956 über einen Schlossherrn, der sich den Gewohnheiten der Masse verweigert. Stattdessen spielt er die Menschen und verwirrt sie dadurch ordentlich. Der eigenwillige Künstler führt nacheinander drei mythologische Tiere als Haustiere ein: ein Einhorn, eine Gorgon und einen Mantikor. Sie symbolisieren die verschiedenen Stadien des menschlichen Lebens. Die Menge verspottet diese ungewöhnlichen Tiere zunächst, aber bald baut sich Druck in der Gruppe auf, dem neuen Trend zu folgen. Denn ohne ein solches Tier kann man sich nicht mehr mit gutem Anstand auf der Straße zeigen, oder?

Menotti (1911 - 2007) schrieb diese Parabel unter anderem als Reaktion auf die immer wiederkehrende heftige Kritik an seinen Kompositionen. Auf humorvolle Weise zeigt er, wie einfach es ist, eine nur von gesellschaftlichen Sitten geleitete Masse zu überzeugen und wie wichtig es deshalb ist, als Künstler und als Mensch den eigenen Gedanken und Gefühlen treu zu bleiben. Menottis Werk hat also auch 67 Jahre später nichts von seiner Aktualität verloren.

08 Goejanverwellesluis boyhazes

Bilder bzw. © Jeremy Enecio, Yago Portal, Unbekannt / Komposition © Annechien Koerselman

Credits Cast & Crew

Chor Het Nederlands Zangtheater:

Sopranen Marja Beuk, Adelheid Brouwer, Mecheline Draafsel, Karin Nijenhuis, Alice Ruijzenaars, Carla Schaaij, Janneke Tangelder

Alten Maria Boschman, Yvonne Drost, Renee Heeringa, Bernadette Houdijk, Christelle van der Meer, Marijke Spronk, Annemiek Vos

Tenore Georg Bröring, Jos Marcus, Ron Roozendaal, Hans School, Wilbert te Velde

Bässe Tejo van Gaalen, Willem Pool, Peter Staats, Ewald de Wilde de Ligny

Klavier Ruud Zielhorst

 

Komponist Gian Carlo Menotti (1911 - 2007)

Libretto Gian Carlo Menotti

Musikalische Leitung Anthony Zielhorst

Konzept & Regie Annechien Koerselman

Umsetzung Ausstattung Renee Heeringa, Janneke Tangelder

Licht Annechien Koerselman

Audiokorrektur CD Aufnahme 1994 Dico

Produzent Georg Bröring, Irene Elich, Ewald de Wilde de Ligny

Fotografie & Grafikdesign Boy Hazes

Veranstalter Het Nederlands Zangtheater Amsterdam

 

SPEELLIJST

Amsterdam Het Amsterdams Theaterhuis 20. Mai 2022 20.00uur premiere

Amsterdam Het Amsterdams Theaterhuis 21. Mai 2022 16.00Uhr

Amsterdam Het Amsterdams Theaterhuis 21. Mai 2022 20.00Uhr

Amsterdam Het Amsterdams Theaterhuis 22. Mai 2022 14.00Uhr

Amsterdam Het Amsterdams Theaterhuis 22. Mai 2022 17.00Uhr

Karten bestellen

 

Weitere Auskünfte: www.nederlandszangtheater.nl

 

Das Einhorn, Die Gorgon & Der Manticore wird ermöglicht von den Spendern über dem AFK Fund und dem Prins Bernhard Kultur Fund Noord-Holland. Besonderer Dank geht an Fay Abali (Sterrenstof fashion).